Über Kompetenz zur Effizienz

Migrantenselbstorganisationen vertreten die Interessen von MigrantInnen in der Gesellschaft. Sie leisten soziale Unterstützung, sind kulturelle Identifikationspunkte und bauen Brücken zur übrigen Bevölkerung und in ihre Herkunftsländer. Sie sind Vorreiter für die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft und Partner der Integrationspolitik.

 

Das ehrenamtliche Engagement ist bei MigrantInnen und Deutsche ungefähr gleich hoch, obwohl die Strukturen für Migrantenselbstorganisationen aufgrund der finanziellen Unterstützung wesentlich ungünstiger sind.

Mit diesem Projekt bieten wir persönlichkeitserweiternde Seminare für ehrenamtlich Engagierte und spezielles Fachwissen für Vorstandsmitglieder an.

 

Diese Seminare werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert.



Spende

Spenden für den guten Zweck!

Als gemeinnütziger Verein zählt für uns jeder Euro.

 

Helfen Sie uns mit einer Spende.

Besucherzähler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt